Willkommen in meiner Homepage für alle Pferdebesitzer und-freunde! - Tipps für Stall & Weide
 

Home
Kontakt
Gästebuch
Heilkräuter
Hausmittel für Wunden, Stiche& Co.
Die Stallapotheke
Tipps & Tricks für glänzende Pferde
Tipps für Stall & Weide
Poesie
Für Leckermäulchen
Mit dem Pferd im Wasser
Quize für Kinder
Kleiner Pferdegag
Links


Hier kommen ein paar praktische Tipps für Stall und Weide:

Damit Tränken nicht zufrieren:

Falls euer Offenstallpferd keine Selbsttränke oder Wasserkontainer hat,sondern aus einer Bandewanne o. ähnlichem trinkt, legt im Winter ein Stück Holz in die Tränke, dann friert sie nicht zu!


Saubere Streu:

Wenn ihr eine Schicht Sand unter der Boxeneinstreu verteilt, bleibt sie länger trocken, da der Sand den Urin einsaugt.

Gegen Moos:

Falls ihr zu viel Moos auf der Weide habt, bespritzt die Flächen gründlich mit einer Eisenvitriollösung (Ein Kilo Eisenvitriol in 20 l Wasser)

Schlingende Pferde

Falls euer Pferd sein Futter nahezu in sich hineinschlingt, legt einige größere Steine in die Krippe, dann wird das Pferd langsamer fressen und und so das Risiko einer Schlundverstopfung mildern.

Gegen Insekten:

-Eine mit Gewürznelken gespickte Zitrone im Stall aufgehängt, hält lästiges Ungeziefer fern
-Eine Schale mit Wasser und ein paar Tropfen Nelkenöl hat die gleiche Wirkung.
-Die geplagten Körperpatien des Pferdes kann man mit frischer Scharfgarbe einreiben
- Bitte keine Leim- Fliegenfänger im Stall aufhängen!
Schafgarbe

Heute waren schon 1 Besucher (8 Hits) hier!
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=